Moving schwängt, Licht blitzt auf

Visualiser und Simulator
burn-out-heizer
Beiträge: 9
Registriert: So 22. Mär 2020, 10:14

Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von burn-out-heizer »

Hallo zusammen,
ich stelle gerade fest das es sehr schwer ist, einen passenden Betreff zu finden wenn einem das Vokabular fehlt :-)

Hier mal zwei Bilder, die scheinbar einfach sind - ich es aber nicht hinbekommen:


Bild 1:
- Lampen zeigen auf den Boden und sind aus
- Lampe geht an und alle Movings schwingen Richtung Decke und gehen dort auch wieder aus.
- ggf. Grundposition

Hier ein Beispiel, hoffe es klappt:
https://www.dropbox.com/s/59n9r5vdnxmte ... 4.mp4?dl=0


Bild 2:
Eine bzw. mehrere Lampen aufblitzen lassen. Je nach Timecode ein oder mehrere Blitze.
Also eigentlich nur an und wieder aus.


Ich bin gespannt auf Eure Tipps

Danke und Gruß,
Karsten
icke_siegen
Administrator
Beiträge: 120
Registriert: Do 27. Sep 2012, 06:12

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von icke_siegen »

Hi,

gute Frage - das würde ich als ein kleines Cuestack lösen:
1. Lampen zeigen nach unten und sind aus
2. Lampen gehen an und fahren nach oben - das kann man als getrennte Cues mit 'with previous' und verschiedenen Fadezeiten machen, oder in einem Cue mit getrennten Zeiten für Dimmer und Tilt.
3. Lampen gehen aus und fahren danach wieder nach unten. Dort könnte man sogar noch was reintun, damit wie im Video die Lampen "gelblicher" werden. Das hängt aber von den Geräten selbst ab - manche haben das als Feature eingebaut, manche haben dafür einen CTO-Kanal, und bei vielen muss man einfach Blu etwas anders dimmen als den Rest.

Ob man dann die Go-Taste malträtiert oder die Cues automatisch laufen lässt, ist Geschmackssache


Gleich mal probieren - dann gibt's sicher auch ein Video.

Gruß, Sebastian
playboy
Beiträge: 18
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 17:44

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von playboy »

zu Bild 1 würde ich in abgespeckter Form folgendes Video verwenden: https://www.youtube.com/watch?v=_bu8X1-vdk0
bild 2 ist hier leider nicht zu sehen, aber zum blitzen der lampe könnte man shape/generator dimmer als random verwenden ?
icke_siegen
Administrator
Beiträge: 120
Registriert: Do 27. Sep 2012, 06:12

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von icke_siegen »

Hier meine Variante für Bild 1 als Video: https://www.youtube.com/watch?v=vtI4Td5X-cs

1. Cue: Lampen unten aus
2. Cue: Lampen unten an
3. Cue: Lampen fahren hoch
4. Cue: Lampen faden aus

Dann noch ein bisschen verfeinern:
- Legenden eingeben - das hilft, sich zurechtzufinden
. Cue 3 (Fahrt nach oben) mit ner Fadezeit versehen (1,5 s) und auf Link With Previous setzen
- Cue 4 (faden aus) mit ner Fadezeit versehen (0,7 s) und auf Link After Previous setzen
- Cue 1 (Lampen unten aus) ebenfalls auf Link After Previous setzen

kann man nach Belieben verfeinern - im Video hab ich noch ein schönes Fade-Out zu Glühlicht drin
burn-out-heizer
Beiträge: 9
Registriert: So 22. Mär 2020, 10:14

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von burn-out-heizer »

Hallo und vielen Dank für dieses Video!
Auf diese Idee wäre ich nie gekommen.

...anhand dieses Videos habe ich mehre Dinge gelernt:

- Alternative zu einem Keyframeshape ist ein Playback
- Playbackreihenfolge ist nicht nur über eine Zeit einstellbar sondern auch über "Bedingungen" - nach-, oder mit- vorherigem starten.
- Fade-Zeiten können direkt im Queue des Playbacks angepasst werden
- Bestehende Queues innerhalb eines Playbacks können einfach mit weiteren Funktionen (Farben,...) via MERCHE ergänzt werden.

Vielen Dank!
icke_siegen
Administrator
Beiträge: 120
Registriert: Do 27. Sep 2012, 06:12

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von icke_siegen »

Hier noch ein Nachtragsvideo: https://youtu.be/BF8scEZf_Qk

- noch ein paar Optionen der Cueliste geändert
- das Ganze mit zwei Einzelcues gelöst
- das mit Keyframe-Shapes programmiert.

Hat alles seine Vor- und Nachteile, probier aus, welche Lösung Dir am besten gefällt.
icke_siegen
Administrator
Beiträge: 120
Registriert: Do 27. Sep 2012, 06:12

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von icke_siegen »

burn-out-heizer hat geschrieben:- Alternative zu einem Keyframeshape ist ein Playback
- Playbackreihenfolge ist nicht nur über eine Zeit einstellbar sondern auch über "Bedingungen" - nach-, oder mit- vorherigem starten.
- Fade-Zeiten können direkt im Queue des Playbacks angepasst werden
- Bestehende Queues innerhalb eines Playbacks können einfach mit weiteren Funktionen (Farben,...) via MERCHE ergänzt werden.
Ich will nicht kleinlich sein, aber manche Begriffe würde ich gern etwas anders erklären - da kommt man dann im Laufe der Zeit nicht durcheinander:
  • Ein Keyframeshape ist nicht eine Alternative zu einem Playback. Playbacks sind gespeicherte Cues, Cuelisten oder Chaser. Keyframe-Shapes dagegen sind Ergebnisse der internen Effekt-Engine, die eben in Playbacks (Cues, Cuelisten oder Chaser) mit gespeichert werden können
  • es ist die Abfolge der Cues einer Cueliste, besser gesagt die Frage, ob man die Cues per Go-Taste oder aber automatisch startet
  • viele Dinge lassen sich über verschiedene Wege einstellen - so kann man die Zeiten grafisch im Fenster einstellen oder aber über das Edit Times-Menü. Ein dritter Weg wäre, die Zeiten im Programmer zu setzen und dann mit zu speichern.
  • Du hast recht - Merge ist Verschmelzen, d.h. die Informationen im Programmer werden damit in bestehende Sachen, z,B, Playbacks (Cues, Cuelisten, Chaser), mit hineingespeichert
burn-out-heizer
Beiträge: 9
Registriert: So 22. Mär 2020, 10:14

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von burn-out-heizer »

Hallo zusammen,
ich habe es dank des letzten Videos irgendwie selbst hinbekommen :-)
Realisiert habe ich es auch über eine Queue Liste. Ich habe mir gedacht, damit kann ich auch die Positionen im Vorfeld definieren und bin so sehr flexibel.
Das ganze dann abgespeichert in einem der Playlist-Buttons, um später eine schöne WINAMP Show zu programmieren :-)

Hier mein Ergebnis:
https://www.dropbox.com/s/ay4eukyitomx2 ... 0.mp4?dl=0
burn-out-heizer
Beiträge: 9
Registriert: So 22. Mär 2020, 10:14

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von burn-out-heizer »

Hallo zusammen,
bezugnehmend auf das erste Video von Sebastian:
Ich habe Queues erstellt, die in einer Queue-List ablaufen.

Wenn ich jetzt zu meinem Musiktitel via Timecode diese Queues abspielen will, durchlaufen die zwar den entsprechenden Time-Code Queue, jedoch regieren die nicht. Was funktioniert sind Effekte usw.

Daher meine Frage: Queue-List in einer Queue-List; was gilt es hier zu beachten?

Wenn ich die einzelnen, abgespeicherten Queues starte, muss ich immer 2x drauf klicken. 1x zum "aktivieren" und dann nochmal zum abspielen.
Ich vermute, dass es damit zusammenhängt aber wie kriege ich es gelöst?
Habe schon zwei Queues mit dem gleichen "Autoload" gefüllt und lasse den zweiten mit dem ersten ablaufen aber auch das klappt nicht.

Ich bin gespannt auf Eure Tipps.

VG und Danke
icke_siegen
Administrator
Beiträge: 120
Registriert: Do 27. Sep 2012, 06:12

Re: Moving schwängt, Licht blitzt auf

Beitrag von icke_siegen »

Hi,

meinst Du, Du hast ne Cueliste per Autoload in eine andere Cueliste geladen? Schau ich mir gleich mal an. Oder, schick mir doch Deine Show, dann geht das noch schneller.

(bitte schreib Cueliste ;) - das ist kein Billardstock und auch keine Warteschlange)

Bleibt gesund, Gruß, Sebastian
Antworten